Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle bereichern schon seit Tausenden von Jahren Menschen in vielen Kulturen. Das älteste, bekannte Deorezept mit ätherischen Ölen stammt aus Ägypten, ätherische Öle wurden im antiken China und Indien angewandt und waren auch im europäischen Mittelalter präsent. In unserer Zeit werden die wertvollen Essenzen neu entdeckt und spannende Studien entschlüsseln uns den flüssigen Schatz.

Natur pur

Ätherische Öle sind der kraftvollste Bestandteil einer Pflanze und werden aus aus Blumen, Blüten, Bäumen, Zweigen, Rinden, Wurzeln, Büschen, Kräutern, Harzen und Früchten durch Destillation oder Kaltpressung gewonnen. Young Living hat die weltweit höchsten Standards, beginnend beim Samen, der Qualität des Bodens, Zeitpunkt der Ernte und Länge der Destillation. Das bekannte ‚Seed to Seal‘ Siegel garantiert das einmalig hohe Niveau.

Ätherisch = flüchtig

Ätherische Öle sind fettlöslich, aber nicht fettig. Das Wort ‚ätherisch‘ bedeutet ‚flüchtig‘, d.h. ätherische Öle verfliegen im Gegensatz zu fetten Ölen und werden dadurch sehr schnell von der Haut absorbiert. Ätherische Öle bestehen aus hunderten verschiedener Bestandteile und sind in ihrer Wirkung 100 – 10 000 Mal stärker, als die Ursprungspflanze. Bei der Auswahl von ätherischen Ölen empfiehlt es sich am ‚Seed to Seal‘ Siegel zu orientieren.

Beste Unterstützung

Ätherische Öle sind perfekt auf unseren Körper abgestimmt. Ihre Moleküle sind winzig klein und erreichen somit blitzschnell unsere Zellen. Sie können uns in jeden Lebensbereichen und jeder Lebensphase von Kopf bis Fuß unterstützen und sind für jeden Haushalt eine wertvolle Bereicherung. In unserer hektischen Zeit können ätherische Öle Oasen im Alltag schaffen, einen möglichst schadstofffreien Lebensstil begünstigen und unsere Hautpflege revolutionieren.


Warum Young Living?

Young Living ist einzigartig in der stetig wachsenden Branche rund um einen ganzheitlichen Lifestyle mit ätherischen Ölen. 1993 von Gary Young gegründet pioniert die Firma seit ihren Anfängen im Bereich Anpflanzung, Ernte und Gewinnung von ätherischen Ölen. Es wurden die weltweit höchsten Standards geschaffen – so werden z.B. unsere ätherischen Öle bis zu 95 Mal (auch von unabhängigen Laboren) getestet bevor sie auf den Markt kommen. Der Boden, das Wasser und die Luft werden auf den Farmen ständig getestet und es wird streng auf Umweltschutz geachtet.


Die Qualität und Reinheit ätherischer Öle variiert von Unternehmen zu Unternehmen. Aufgrund der immer steigenden Konkurrenz wird oft die Qualität der Öle geopfert, um schneller Gewinne zu erzielen. Der Vorgang der Dampfdestillation ist eine Kunst und jede Pflanze muss unterschiedlich lang und zu unterschiedlichen Temperaturen destilliert werden. Schlägt man hier Abkürzungen ein gehen wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Ätherische Öle werden auch oft mit Alkohol gestreckt oder es werden Abfallstoffe (z.B. die Stängel) destilliert. Pflanzen mehrmals zu destillieren ist ebenfalls ein beliebter Vorgang um Öle zu einem günstigeren Preis verkaufen zu können.


Es ist unglaublich wichtig beim Kauf von ätherischen Ölen auf einwandfreie Qualität zu achten. Minderwertige Öle (die auch als 100% rein gekennzeichnet werden dürfen!) können unter Umständen mehr Schaden, als Gutes anrichten. Wir empfehlen uneingeschränkt die ätherischen Öle von Young Living.


Doch Young Living bietet nicht nur ätherische Öle. Die reiche Produktwelt bietet für die ganze Familie gesunde Alternativen zu herkömmlichen Waren aus der Drogerie. Von Babylotion und Shampoo, über hochwertiges Make Up bis hin zu Zahnpasta und Deo – Young Living ist DIE Wellnessfirma für einen gesunden Lebensstil!



© All Rights Reserved 2022

Impressum

Scroll to Top